en de
header-akt_16header-akt_17header-akt_20header-akt_21header-akt_22header-akt_24header-akt_30header-akt_35

Dritter Platz im Mannschaftszeitfahren

Der gute Eindruck aus den letzten Tagen hat sich gestern auch im Mannschaftszeitfahren bestätigt. Mit dem dritten Platz im Mannschaftszeitfahren bei der Tour of Britain haben wir ein Ergebnis erzielt, dass uns und mich mit Blick auf die WM sehr zuversichtlich stimmt. Wir hatten 20 Sekunden Rückstand auf die Sieger. Mehr war angesichts der letzten sechs Kilometer, auf denen es stetig hoch ging und wir etwas aufeinander warten mussten, damit wir zu viert ankommen, nicht drin.

BärenherzAlbert-Schweitzer-KinderdorfTeamStore
Team Katusha Alpecin Sidi RoadID Cellagon SanitasVital Vertical